#wirbraucheneuch

Für ein lebendiges Gießen

Meike Dietz setzt mit ihrem Fotos Zeichen Türen gehen wieder auf / #offeneTür

Um auf die wegbrechenden Umsätze und die damit verbundenen fehlenden Kunden durch die Corona Krise aufmerksam zu machen, hatte Fotografin Meike Dietz die Idee, Händler, Künstler, Gastronomen und Selbständige zu fotografieren. Statt eines Entgeltes hatte sie um eine Spende für die Stiftung Grashüpfer gebeten. Die tollen Ergebnisse wurden in den beiden Gießener Zeitungen veröffentlicht und sind unter den Hashtags #offeneTür und #wirbraucheneuch auf Instagram und Facebook zu finden. Sie können zudem eine ausführliche Beschreibung der Aktion herunterladen.

Zusammen können wir Zeichen setzen!

Alle Spenden aus der Aktion #offeneTür Gießen werden von der GRASHÜPFER Stiftung direkt im Projektort ausgeschüttet. So schließt sich der Kreis – dazu wird es natürlich die entsprechenden Infos nach Abschluss der Aktion geben ! Die Fotoaktion ist bundesweit möglich, den Fotografen/die Fotografin Ihrer Region finden sie hier. Melden Sie sich bitte telefonisch bei Ihrem Fotografen um einen Termin zu vereinbaren.

PHOTOGRAPHIE meikedietz / www.meikedietz.de / info@meikedietz.de / 06404-6671461 Spendenkonto „Stiftung Grashüpfer“: IBAN DE67 5066 1639 0004 3743 39 Verwendungszweck: offeneTür_IHRESTADT / Bsp.: offeneTür_Giessen

zur „Stiftung Grashüpfer“:

Die „GRASHÜPFER Stiftung“ fördert Kinder und Jugendliche und ihre Eltern. Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Es braucht neben Eltern und staatlichen Einrichtungen den Einsatz aller, damit eine gute Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gelingt. Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt. Näheres unter www.grashuepfer-stiftung.de

Meike Dietz ist seit sie denken kann, fasziniert von der Fotografie. Mit 14 Jahren kaufte sie sich zum Konfirmationsgeld ihre erste Spiegelreflexkamera. Aus der einfachen Euphorie was man alles tolles mit so einer Kamera festhalten kann, welche Gestaltungsmöglichkeiten sich bieten und wie sehr sich Blende, Kamerastandpunkt und andere technische Details auf das Foto auswirken, ist inzwischen eine tiefe Liebe zu dem entstanden, was Fotografie für sie heute bedeutet. Fotografie ist Emotion, Liebe, Leben, Authentizität und Kreativität eingefangen in einem besonderen Moment und festgehalten für die Ewigkeit.